Dreisprachiges Erklärvideo
zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt:

Akademie ChemieNord

hier finden sie Informationen über die Regionalen Ausbildungsverbünde, die Lehrgänge, Seminare und Projekte der Akademie ChemieNord gGmbH.

mehr

Ausbildung in Norddeutschland in der Chemischen Industrie

 

Liebe Schulabgängerinnen und Schulabgänger,

Sie suchen einen Ausbildungsplatz? Dann können wir Ihnen weiterhelfen. Über die Website ELVI erhalten Sie einen Überblick über rund 60 verschiedene Berufe, die Sie in unseren Mitgliedsunternehmen aus der chemischen, der Kunststoff und der Gummi verarbeitenden Industrie in Norddeutschland lernen können. Unsere Mitgliedsunternehmen stellen insgesamt fast 3.000 Ausbildungsplätze (alle Ausbildungsjahre) zur Verfügung. Jedes Jahr werden rund 1000 Ausbildungsplätze neu angeboten.

ELVI liefert Ihnen detaillierte Berufsprofile: Nicht nur erfahren Sie etwas über den Inhalt und Ablauf der Ausbildung, sondern auch über Anforderungen, Vergütung und Karrieremöglichkeiten. Um Ihnen die Kontaktaufnahme zu erleichtern, finden Sie zu jedem Ausbildungsberuf die aktuellen Stellenanzeigen inklusive  Ansprechpartner aus den jeweiligen Unternehmen.

Falls Sie sich danach noch immer nicht entscheiden können, welche der vielen spannenden Berufen der richtige für sie ist, hilft Ihnen der ELVI-Ausbildungsfinder bei der Orientierung.  

Nach abgeschlossener Ausbildung und einigen Jahren praktischer Tätigkeit haben Sie übrigens die Möglichkeit, sich zum Industriemeister oder Techniker bzw. zum Ingenieurstudium fortbilden zu lassen.

Für Abiturienten bieten sich auch die „dualen Studiengänge“ zum Betriebswirt beziehungsweise Bachelor of Science oder zum Produktionstechniker (FH) als interessante Alternative zum Studium an. Je nach Vorbildung und Verlauf kann bei diesen Berufen die Ausbildung zwischen zwei und vier Jahren dauern.

 

Los geht's mit der Ausbildungsplatzsuche: