Intranet, Rechtsportal, Zeugnis- und Dokumentengenerator

Nützliche digitale Helfer für Ihren Arbeitsalltag in der HR

News, Wiki, Mediathek, Dokumenten- und Zeugnisgenerator, Rechtsportal – das digitale Angebot von ChemieNord für seine Mitgliedsunternehmen wächst kontinuierlich. Zeit für einen kleinen Überblick.

Foto: wetzkatz/stock.adobe.com

Basis für die digitalen internen Angebote ist das ChemieNord-Intranet, dessen wichtigsten Funktionen wir Ihnen in der folgenden Übersicht zusammenfassen: 

Zu finden ist das Intranet unter www.intranet.chemienord.de. Für alle, die noch keinen Zugang haben: Falls Sie aus den Bereichen Führung, Personal oder Ausbildung kommen und Ihr Unternehmen ChemieNord-Mitglied ist, wenden Sie sich bitte an Cornelia Pinkert: pinkert@chemienord.de

Nach dem Einloggen sehen Sie das Newscover, das Sie über das Rädchen oben rechts individuell einstellen können.

Über die Quadrate oben links gelangen Sie zur Kachel-Übersicht der verschiedenen Intranet-Angebote.

Wenn Sie dort auf „News“ klicken, gelangen Sie zu Ihrem Newsstream. 

Durch einen Klick auf das „A“ links gelangen Sie zu der Übersicht der Newskanäle wie etwa Arbeits- und Sozialrecht, Bildung oder Tarifpolitik. Im Kanal „Veranstaltungen“ finden Sie bspw. alle unsere Veranstaltungsankündigungen.

In den Kanälen selbst können Sie auch jederzeit gerne selbst einen Beitrag veröffentlichen oder eine Frage stellen. 

Über die Quadrate oben rechts gelangen Sie wieder zurück zur Übersicht.

Klicken Sie hier auf "Wiki", finden Sie alle möglichen Arbeitshilfen wie Verträge, Muster oder auch die Tarifverträge. Außerdem finden Sie eine Übersicht über unsere kostenfreien Dienstleistungen in den Bereichen Nachwuchsmarketing und Gesundheitsmanagement. In der "Mediathek" sind Aufzeichnungen von Online-Veranstaltungen hinterlegt (bspw. die Reihe "Quick-Check-Tarifvertrag") und unter „Veranstaltungen“ unser aktueller Veranstaltungskalender sowie alle Unterlagen zu vergangenen Veranstaltungen.  

Der Dokumentengenerator

Der Dokumentengenerator war das erste Legal Tech-Angebot der Chemie-Arbeitgeberverbände: Er basiert auf den Vorlagen von bewährten BAVC-Handbüchern. Hierüber können Sie mit wenigen Klicks individualisierte Verträge und andere Dokumente generieren. Dabei reicht die Auswahl von Arbeitsverträgen über Muster für Hinweisschreiben zum Datenschutz bis hin zu Vorlagen für eine Betriebsvereinbarung zum mobilen Arbeiten. 
 

Klicken Sie einfach auf die Kachel „Dokumentengenerator“

und wählen Sie aus umfangreichen Mustern aus den Bereichen Arbeitsverträge und Datenschutz 

oder Mustervereinbarungen und Beendigung.

Der Zeugnisgenerator

Auch der Zeugnisgenerator ist ein hilfreiches und einfach zu bedienendes Tool, das Sie über die Kachel-Übersicht finden.

Für den Zeugnisgenerator benötigen Sie einen separaten Account. Wenden Sie sich dafür gerne an Cornelia Pinkert: pinkert@chemienord.de 

Über das Portal können Sie mit wenigen Klicks Zeugnisse erstellen und sie als Word-Dokument exportieren. 

Das Chemie-Rechtsportal

Das interaktive Chemie-Rechtsportal ist das neueste Legal Tech-Angebot mit vielen hilfreichen Tools. 

Kernstück sind die mehr als 40 interaktiven Entscheidungsdialoge. Mit ihnen können Sie schnell und sicher Auskünfte zu typischen Fragen aus dem Arbeitsrecht und zu den Chemie-Tarifverträgen erhalten. Thematisch geht es in den Dialogen um Arbeitszeit, Beendigung des Arbeitsverhältnisses bzw. Kündigung, Gesundheit, Instrumente zum flexiblen Übergang bzw. Restrukturierung, Vergütung sowie Zeiten ohne Arbeitsleistungen wie zum Beispiel der Freistellung nach § 8 MTV oder nach dem PflegeZG.  

Mit dem Rechner können Sie bereits das zusätzliche tarifliche Urlaubsgeld einfach und schnell berechnen. Auch ein komplexer Urlaubsrechner, der den Urlaubsanspruch der MitarbeiterInnen in den diversen unterschiedlichen Fallkonstellationen kalkuliert, befindet sich derzeit in der Entwicklung.

Abgerundet wird das Angebot durch ein Wiki. Dort sind aktuelle Informationen zu rechtlichen Themen hinterlegt, aber auch die Inhalte der BAVC-Handbücher „Arbeitsvertragsgestaltung in der chemischen Industrie“ und „Das Arbeitsverhältnis in der chemischen Industrie“ werden nach und nach in das Wiki überführt. 

Über die Kachel „Rechtsportal“ gelangen Sie zu der Plattform. 

Darin finden Sie vier Funktionen: Interaktive Entscheidungsdialoge, einen Rechner, ein Wiki sowie den bereits oben beschriebenen Dokumentengenerator.

Auf Grundlage des Feedbacks aus unseren Mitgliedsunternehmen werden künftig zum Beispiel weitere Entscheidungsdialoge entwickelt, das Wiki ausgebaut und weitere Optionen für eine Fortentwicklung des Chemie-Rechtsportals ausgelotet. Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des Chemie-Rechtsportals und helfen Sie mit Ihrem Feedback, es weiter zu verbessern.

Liste der Artikel

Alle Artikel aus dieser Ausgabe




Corona hat der internen Kommunikation einen Schwung gegeben hin zu mehr Feedback und lockerer...

Mitgliedermagazin


Frank Dopheide ist Experte für den Wandel von Unternehmenskultur und erklärt, was wirkungsvolle...

Mitgliedermagazin


Alles eine Frage der Motivation? Hier finden Sie Tipps, wie Führungskräfte angemessen und klar...

Mitgliedermagazin


Unsere Rechtsanwältin Christina Reifelsberger erklärt, welche arbeitsrechtlichen Aspekte wichtig...

Mitgliedermagazin


Vektor, Lebend, Tot, mRNA – was genau sind die Unterschiede und welche Rolle spielt Nanotechnologie...

Mitgliedermagazin