Kampagne für freie Ausbildungsplätze 2022 gestartet

-

Auch in diesem Jahr unterstützt ChemieNord seine Mitgliedsunternehmen mit seinem Last Minute-Support bei der Besetzung noch freier Ausbildungsplätze für das Jahr 2022.

Über 100 freie Plätze in rund 20 Berufen und zehn dualen Studiengängen haben unsere Mitgliedsunternehmen uns zurückgemeldet. Das Berufespektrum reicht von chemie-typischen Berufen wie dem Chemikanten oder dem Chemielaboranten über besonders häufig gesuchte Berufe wie der Fachkraft für Lagerlogistik und erstreckt sich über unser gesamtes Verbandsgebiet Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. 

Für diese offenen Stellen werben wir nun kräftig auf Instagram, YouTube, der E-Learning Plattform Studyflix und Google-Textanzeigen.

Dafür haben wir in der Optik unserer aktuellen Ausbildungskampagne „Ch – Mein Element“ unter anderem ein Video produziert: