Neue Ausgabe des "aufgeschrieben" -Mitgliedermagazins erschienen

Titelseite der vierten Ausgabe 2020 vom mitgliedermagazin aufgeschrieben

In regelmäßigen Abständen veröffentlicht ChemieNord sein Mitgliedermagazin "aufgeschrieben", um über die neuesten Entwicklungen in den unterschiedlichen Bereichen des AGV und in seinen Partnerverbänden zu informieren. Die aktuelle Ausgabe wirft unter anderem einen Blick auf die optimierte Krankenstandserhebung. Im Gespräch mit Anica Pfeiffer, Referentin für Demografie- und Gesundheitsmanagement bei ChemieNord, zieht Sie ein erstes Zwischenfazit und gibt Auskunft über den aktuellen IST-Stand.

Darüber hinaus sprachen wir mit Hauptgeschäftsführer Dr. Jochen Wilkens und baten ihn um einen ausführlichen Jahresrückblick aus Sicht der chemischen Industrie. Dabei äußerte sich Wilkens nicht nur zur Covid-19-Pandemie und den entsprechenden Reaktionen der Branche, sondern sprach auch über die Umsetzung des Tarifvertrags und seine Erwartungen für das kommende Jahr 2021.

Neben einer gedruckten Variante steht die "aufgeschrieben" auch als Web-Version zur Verfügung. Interessierte gelangen sowohl über den Menüpunkt "Mitgliedermagazin" auf der Startseite oder über den nachfolgenden Link zur aktuellen Ausgabe.

- aufgeschrieben Q4/20 -