ChemieNord

Arbeitgeberverband für die Chemische Industrie in Norddeutschland e.V.

 

Als Arbeitgeberverband für die chemische Industrie in Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein vertreten wir die sozialpolitischen Interessen von 300 überwiegend mittelständischen Unternehmen mit knapp 65.000 Beschäftigten.

Fortschrittlich & flexibel: Tarifverhandlungen
 

Wir gestalten die Chemie-Tarifpolitik in diesen drei Bundesländern und wirken in allen tarifpolitischen Bereichen auf Bundesebene mit. Die von uns vereinbarten innovativen und verantwortungsvollen Tarifverträge sorgen für Planungssicherheit in unseren Mitgliedsunternehmen. Möglich macht das nicht zuletzt die gut gepflegte Sozialpartnerschaft mit der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE). Ihr hat die Chemieindustrie außerdem eine Reihe fortschrittlicher Sozialpartner-Vereinbarungen zu verdanken.

Fair & fachkundig: Arbeitsrechtsberatung & Prozessvertretung
 

Wir beraten und vertreten unsere Mitgliedsunternehmen in allen Fragen des Arbeits-, Tarif- und Sozialrechts. Wir vertreten sie vor den Arbeits- und Sozialgerichten in allen Instanzen und unterstützen bei Problemen mit Betriebsvereinbarungen oder in Einigungsstellenverfahren.

Alterns- & altersgerecht: Demografie- & Gesundheitsmanagement


Für eine nachhaltige und vorausschauende Personalpolitik stellen wir unseren Mitgliedsunternehmen unser Know-How und unsere Erfahrungen zum betrieblichen Demografie- und Gesundheitsmanagement zur Verfügung. Bei der Etablierung einer alterns- und gesundheitsgerechten Gestaltung des Arbeitsprozesses unterstützen wir mit einer Vielzahl von Maßnahmen und Instrumenten.

Schnell & spezifisch: Interessenvertretung
 

Wir vertreten die gemeinsamen Interessen unserer Mitgliedsunternehmen gegenüber den Medien, der Öffentlichkeit, der Politik, Behörden, Gewerkschaften, Spitzenverbänden und anderen Organisationen. Wir pflegen gute Kontakte zu allen wichtigen sozialpolitischen Institutionen wie zum Beispiel Arbeitsgerichten, Landesarbeitsagenturen oder Landesversicherungsanstalten und haben die Möglichkeit, ehrenamtliche Richter und Arbeitgebervertreter in paritätisch besetzten Ausschüssen zu benennen.

Vielfältig & vernetzt: Ausbildungsmarketing
 

Um Jugendliche für die Chemiebranche zu begeistern, setzen wir auf die Ausbildungskampagne „Elementare Vielfalt“, auf den ChemieAzubi-Blog und auf diverse eigene Ausbildungskampagnen wie etwa den Last Minute-Support für das kurzfristige Besetzen frei gebliebener Ausbildungsstellen. Außerdem organisieren wir zusammen mit den Kollegen vom VCI Nord den Gemeinschaftsstand „Chemie verbindet“ auf dem alle zwei Jahre stattfindenden Jugendevent „IdeenExpo“ in Hannover.

Musterhaft und messbar: Nachhaltigkeitsaktivitäten
 

ChemieNord unterstützt die nachhaltige Unternehmensentwicklung seiner Mitglieder nicht nur durch die Planungssicherheit dank maßgeschneiderter Tarifverträge, sondern auch über die vom BAVC, VCI und der IG BCE getragenen Nachhaltigkeitsinitiative Chemie3.

Kompakt & kompetent: Infomaterialien & Veranstaltungen
 

Für unsere Mitgliedsunternehmen organisieren wir Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen zu aktuellen Themen und mit erfahrenen Referenten. Mit dem ChemieNord-Intranet bieten wir unseren Mitgliedern außerdem eine Austauschplattform und ein umfangreiches Archiv mit Musterverträgen, Arbeitshilfen und Profi-Tipps zu ausgewählten Schwerpunktthemen.

Sie sind interessiert an einer Mitgliedschaft? Sprechen Sie uns gerne an. 


 Mehr erfahren


Leitbild

 

zur PDF

Satzung

 

zur PDF